Umgebung:

Loogh – das kleine Dorf und das Landhaus liegen idyllisch eingebetet inmitten der Vulkaneifel.

In einem Vulkankrater, der sich in nur 2 km Entfernung befindet, können Sie die Vulkaneifel mit ihren unterschiedlichen Gesteinsformationen erfahren.

Direkt hinter unserem Haus führt Sie ein gemütlicher Wanderweg über den „Höselberg“ zu schönen Aussichtspunkten. Sie gelangen dann zu einem Naturschutzgebiet, in der Sie Wacholderheide und zur entsprechenden Jahreszeit auch zahlreiche Orchideenarten bewundern können.

Zudem haben Sie die Gelegenheit den nahe gelegenen „Eifelsteig“ (insgesamt 313 km) mit seinen besonderen Naturschönheiten zu erreichen.
Sie gelangen zum außergewöhnlichen Wasserfall „Dreimühlen“ mit seiner 100 Meter hohen Kalk-Sinter-Terrasse fußläufig in ca. 45 Minuten (3,8 km) oder per PKW in ca. 10 Minuten (5 km).

Einzigartig und beliebt sind auch die bekannten Maare (Vulkanseen/Vulkankrater) wie z.B. die drei Dauner Maare, welche man in nur einer halben Stunde mit dem Auto besuchen kann. Einige davon sind auch zum Schwimmen erschlossen.
Auch mit dem Rad lässt sich die Eifel wunderbar erkunden: der „Kalkeifel-Radweg“ ist z.B. ganz in der Nähe.


Unsere Empfehlungen für Sie:

  • Gröner Hof in Loogh (Schaukäserei, Hofladen und Restaurant) 0,5 km
  • Kleines Landcafé in Kerpen 2 km
  • Bäckerei in Kerpen 2 km
  • Burg Kerpen 2 km
  • Landgasthof Schröder in Niederehe 2 km
  • Kloster Niederehe 2 km
  • Golfplatz 6 km
  • Hotel Augustiner Kloster in Hillesheim (inkl. Spa und Restaurantbereich) 7 km
  • Div. Einkaufs-, Restaurant-, Cafémöglichkeiten und Krimiland in Hillesheim 7 km
  • Westernreiten 8 km
  • Wildpark Daun 20 km
  • Nürburgring 23 km

Anreise mit dem Pkw:

  • 7 km von Hillesheim
  • 15 km  von Gerolstein
  • 23 km von Daun
  • 45 km von Monschau
  • 85 km von Trier
  • 85 km von Koblenz
  • 95 km von Köln
  • 125 km von Düsseldorf

Anreise über Bahnhof Oberbettingen-Hillesheim:

Vom Bahnhof Oberbettingen-Hillesheim ist das Ferienhaus ca 11 km entfernt. Ein Taxi kostet ca. 25 Euro von dort aus (lt. Taxirechner.de).
Tipp: Fahrradreisende können die Räder in der Unterkunft abstellen.